Navigation überspringen Sitemap anzeigen
+43 2732 70830
Obere Landstraße 9 Top 4, 3500 Krems an der Donau
Terminvereinbarung: Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Allgemeinchirurgie

Chirurgie
Das Wort „Chirurgie“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „handwerkliche Kunst“. Als solche sehe ich meinen Beruf auch. Die handwerkliche Komponente zu beherrschen, ist Grundvoraussetzung zu deren Ausübung. Die Kunst sehe ich nicht nur im ästhetischen und funktionellen Ergebnis meiner Arbeit, sondern noch vielmehr im einfühlsamen und respektvollen Umgang mit meinen Patienten.

Die Allgemeinchirurgie ist gewissermaßen die Urmutter aller chirurgischen Fächer. Das enorm breite Spektrum operativer wie auch nicht operativer Behandlungen reicht buchstäblich vom Scheitel bis zur Sohle. Mein persönliches Operationsspektrum hat sich nach meiner Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinchirurgie durch meine zweieinhalbjährige Tätigkeit in einer Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie erweitert.

Ich biete Ihnen folgende chirurgische Behandlungen an:

Handchirurgie

Die Hand ist mehr als nur ein Greifwerkzeug. Mit ihren sensiblen Funktionen und sensitivem Gespür ist sie fest in unseren täglichen / kulturellen Ablauf integriert. Die komplexen, funktionellen Abläufe stellen große Ansprüche an den Chirurgen. Gerne berate ich Sie zu allen Möglichkeiten, die die moderne Handchirurgie für verschiedene Probleme bereithält.

Mehr erfahren
Venenchirurgie (insbesondere Endovenöse Lasertherapie im Rahmen der Krampfader-Behandlung)

Die Venenchirurgie hat in den letzten Jahren einen Paradigmenwechsel erfahren. Galt bis dahin die „Stripping-Operation“ als Standard, hat sich nun die Endovenöse Lasertherapie als Therapie der 1. Wahl etabliert. Die altbewährte Schaumverödung ist eine gute Alternative bzw. Ergänzung. Auch Besenreiser können mit kosmetisch sehr schönem Ergebnis verödet werden.

Mehr erfahren
Leistenbruch

Bei der Operation der Leistenhernie wird in Allgemeinnarkose, in Ausnahmen auch in örtlicher Betäubung, ein teilresorbierbares Netz eingesetzt. Man darf danach 6 Wochen nicht schwer heben.

Bauchwandbruch, Nabelbruch

Hier kommt es durch Schwachstellen in der Bauchdecke zur Vorwölbung von Bauchinhalt. Das kann nicht nur schmerzhaft sein, sondern auch gefährlich, wenn sich Darm einklemmt. Daher ist eine chirurgische Sanierung notwendig.

Augenlidstraffung / Schlupflid-Operationen

Schlupflider sind nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern können auch das Gesichtsfeld einschränken oder ein Druckgefühl am Auge verursachen. Die sogenannte Blepharoplastik ist ein unkomplizierter Eingriff, der ambulant in örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Gern berate ich Sie dazu näher.

Mehr erfahren
Hautveränderungen (Tumore, Lipome, Atherome, entzündliche Veränderungen, Warzen und mehr)

Kleine Gewächse der Haut und Unterhaut können oft sofort in der Ordination chirurgisch entfernt werden. Ich bemühe mich besonders um ein ästhetisch gutes Ergebnis. Wenn notwendig, wird eine histologische Aufarbeitung unter dem Mikroskop veranlasst.

Ulkusbehandlung

80-90 % der Beingeschwüre entstehen durch ein defektes Venensystem – also Krampfadern. Eine stadiengerechte, chirurgische Behandlung kann jahrelange Verbandwechsel und Schmerzen ersparen und in wenigen Wochen zur Abheilung führen.

Mehr erfahren
periphere arterielle Verschlusskrankheit

Bei der sogenannten „Schaufensterkrankheit“ besteht eine Durchblutungsstörung der Beine durch Gefäßverkalkung. Zur Basisdiagnostik gehören neben der genauen Anamnese eine klinische Untersuchung, Duplexsonographie und CW-Doppler. Das kann ich Ihnen gerne in meinen Ordinationen anbieten sowie eine Beratung und Weiterempfehlung zu spezialisierten Kollegen.

eingewachsene Zehennägel

Immer wiederkehrende Entzündungen, Schmerzen und Bildung von „wildem Fleisch“ bringen die Fußpflege an den Rand ihrer Möglichkeiten. Dann ist eine sogenannte „Nagelkeilexzision“ angezeigt. Bei diesem kleinen Eingriff in Lokalanästhesie wird ein schmaler Nagelstreifen mit Nagelwurzel und das entzündete Nagelbett entfernt. Man ist einige Tage in der Mobilität eingeschränkt, die Nähte werden nach 12-14 Tagen entfernt.

Narbenkorrekturen

Nach manchen Verletzungen oder chirurgischen Eingriffen bleiben unschöne, schmerzhafte oder funktionell einschränkende Narben zurück. Hier kann eine Revisions-Operation im Sinne einer Narbenkorrektur Verbesserung bringen.

Terminvereinbarung: Die Krankheitsbilder in der Chirurgie sind vielfältig, die Behandlungen müssen individuell geplant werden. Gerne können Sie einen Termin unter +43 2732 70830 vereinbaren, damit ich mich Ihrer Probleme annehmen kann.

Zum Seitenanfang